Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray Season 1

Der September schleicht sich dahin und wir haben das schönste Wetter draußen. 😀

Dennoch war ich in der letzten Zeit nicht ganz untätig. Ich habe für die Season 1 Modelle meiner Fischköppe ein kleines Displaytray und ein Tor gebaut.

Das Display besteht aus MDF-Holz und versenkte Löcher in Basegröße. Als Umrandung habe ich mir eine Zierleiste aus dem örtlichen Baumarkt geschnappt, was meiner Meinung nach wirklich hervorragend passte. 🙂

Zuerst einmal habe ich eine Skizze angefertigt auf einem Blatt Papier, um zu schauen wie ich die Modelle anordnen kann. Da ich die Bases bereits gestaltet hatte und mir den Bau des Displaytrays erst im Nachhinein überlegt hatte, war es etwas komplizierte.

IMG_0837.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Skizze)

Anschließend habe ich die Maße festgelegt. Dieses Tray hat eine Größe von 18x23cm, ist also sehr handlich. Ich wollte ein wenig Platz zum Gestalten der Landschaft, aber es sollte auch nicht zu groß werden.

Das Tray besteht aus zwei Holzplatten. Die untere ist 8mm stark und die obere 5mm. In die obere habe ich Löcher gebohrt, die die Größe der Bases haben. Hierzu gibt es Lochbohrer in verschiedenen Größen für den Akkuschrauber.

Eine andere Alternative ist die Löcher mittels Forstnerbohrer reinzufräsen in der gewünschten Tiefe. Dadurch dass ich aber einen Rahmen um die Platten geklebt habe war diese Lösung schneller.

 

IMG_0838.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Einzelteile)

Die beiden Platten werden zusammen geleimt und fixiert zum Trocknen.

IMG_0839.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Zusammenbau)

Wenn alles trocken ist, wird der Rahmen angeklebt. Dieser ist ein wenig höher und bildet somit gleichzeitig eine schöne Abschlusskante.

 

IMG_0840.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Rohling)

Nun wird noch einmal überprüft, ob alles passt. Jawoll!! 🙂

 

IMG_0841.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

Anhand der Modelle kann ich nun mit einem Edding den Wasserverlauf anzeichnen.

 

IMG_0842.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Wasserverlauf)

Im Anschluss daran wird das Base individuell gestaltet. Dort wo später der Wassereffekt hinkommt, kommt kein Sand.

 

IMG_0843.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray (Gestaltung)

Wenn nun alles ordentlich durchgetrocknet ist, kann das Displaytray grundiert werden…

 

IMG_0844.JPG
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

… und dann bemalt.

 

img_0882
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

 

img_0883
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

 

img_0884
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

 

img_0885
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

 

img_0886
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

So sieht das fertige Stück dann mit „Besatzung“ aus. Ich werde wohl noch ein wenig Meerschaum stellenweise hinzufügen, wo das Wasser gegen Felsen trifft.

Und natürlich müssen die Modelle noch fertig bemalt werden. 🙂

 

img_0887
Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray

Das Displaytray für die Season 2 Modelle ist übrigens auch bereits in Planung. Hier müssen natürlich noch ein paar Modelle erscheinen. 😀

Ein Gedanke zu „Guild Ball – Fisherman’s Guild – Displaytray Season 1“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s